Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Editorial

Samstag, 21. April 2018

Well met, alle zusammen!

So schnell kann es gehen, mit Sommer – zumindest bei uns hier, wenn mensch sich die Temperatur anschaut. 25 Gräder im Schatten – und das im April! Heiss tät ich meinen … und in Graz stand vorgestern ein Einkaufszentrum nach einem Hagelunwetter unter Wasser.
Sati hat uns aber den Frühling fotografiert, Ausruhen fürs Auge.

Frühling copyright Sati

Heute könnt Ihr eine weitere von Veledas Geschichten, diesmal „Das Märchen von der verwunschenen Burg“ lesen. Deshalb ist es Zeit mich noch einmal bei Veleda für ihre Mithilfe im WurzelWerk und bei XVII, für seine Editierarbeit zu bedanken!! Ohne Euch beiden hätten wir schon viele Male nur einen Artikel im Update gehabt, wenn wir überhaupt ein Update zustände gebraucht hätten.
Der Teil II von Chris „Ich habe Interesse…“ vervollständigt das WurzelWerk für diese Woche.

Wie immer wünschen wir Euch viel Lesevergnügen und hoffen auf Eure Kommentare (oder vielleicht doch den einen oder anderen Artikel!).

Bright blessings
Anufa, fürs WurzelWerk Team

Editorial

Samstag, 14. April 2018

Well met, alle zusammen!

Wo ich hinriech riechts bei uns nach Knoblauch (der Bärlauch fängt tatsächlich schon langsam an zu blühen)


oder nach Kuhmist (die Bauern der Umgebung odeln die Überschwemmungswiesen) – manch einer zieht die Nase hoch und meint das es stinken tät … Ich finde, dass die einfachen Alltäglichkeiten des Lebens immer die schönsten Beispiele liefert, sich alle Sachverhalten ein wenig näher anzuschauen.

In unserem heutigen Update tut das Sacriba wieder mit „Yin und Yang„, deren Zusammenhänge näher betrachtet, diesmal mit dem Teil III.
Uwe hat uns wieder seine Buddhistische Sicht auf – ebenfalls einfache Dinge des Lebens – gespendet. „Entstehen in Abhängigkeit, eine persönliche Betrachtung“ – was mensch aus einem Frühstückstisch so alles lernen kann.

Wie immer wünsche ich Euch viel Lesevergnügen und vergesst bitte nicht uns Eure niedergeschriebenen Gedanken zukommen zu lassen.

Bright blessings
Anufa, fürs WurzelWerk Team

Editorial

Samstag, 07. April 2018

Well met, alle zusammen!

Ein wunderschönes Frühlingswochenende steht uns in Haus – die Natur explodiert förmlich in Knospen, Blüten und Grün. Da schlagen dann auch die Herzen ein bissl schneller und höher … nicht nur wegen der Frühlingsgefühle.

Herzen der Natur

Unser heutiges Update bietet Euch eine neue Geschichte aus der Feder von Veleda „Begegnungen“ – thematisch passend zum Frühling, in dem das Draußen wieder mehr lockt.
Der zweite Artikel stammt aus der Tastatur von Chris, der sich mit einem Thema auseinander setzt, das auch immer wieder auf dem Programm steht. Ich will zu einer aktiven Gruppe Hexen, in diesem Fall „traditioneller“ Prägung, dazugehören und wie stell ich das denn an? „Ich habe Interesse …„.

Wie immer wünschen wir Euch viel Lesevergnügen und wieder einmal mein Aufruf: Falls Ihr sowieso Blogbeiträge schreibt, längere Beiträge zu spirituellen Themen verfasst habt oder vielleicht sogar Lust habt extra einen Artikel zu schreiben, dann stellt den doch einer größeren Leserschaft zur Verfügung und teilt Eure Gedanken mit uns! Unsere Speicher sind schon wieder sehr reduziert und ich kämpfe um jedes Update.

Bright blessings
Anufa, fürs WurzelWerk Team

Editorial

Samstag, 31. März 2018

Well met, alle zusammen!

Grad noch Ende März haben wir schon Aprilwetter (zwar noch ein bissl kalt, aber eindeutig unbeständig!). Ostern ist heuer wieder etwas früher, aber keiner muss die Eier im Schnee suchen – „lächle, es könnte schlimmer kommen!“. Was übrigens durchaus ein guter Rat für die momentane Zeitströmung sein könnte …
Unser Foto heute stammt wieder einmal von Sati und zeigt für mich auch eine ähnliche Qualität. Schönheit im Durchhalten und in der Unsicherheit.

Frühling copyright Sati

Der Teil II von Christians „Wenn man auf ganz alten Pfaden wandelt“ schließt den Blick in meine Wohngegend ab. Nochmals vielen Dank, für diese Spende, Christian!
Der zweite Artikel stammt wieder einmal aus der Tastatur von XVII, ein weiterer Teil des „Der Necromant“.

Wie immer wünschen wir Euch viel Lesevergnügen und uns die Erkenntnisse Eurer Praxis!

Bright blessings
Anufa, fürs WurzelWerk Team

 

Editorial

Samstag, 24. März 2018

Well met, alle zusammen!

Da hätten wir ihn hinter uns – den Frühlingsanfang. Sowohl den astronomischen als auch den meteorologischen … was den real gefühlten angeht, da lässt er wohl noch für einige von uns auf sich warten. Deshalb freut mich das wunderbare Bild, das ich Euch heute mitschicken darf, umso mehr. Ein Hase, der nicht alltäglich für die „Ostara“Feiern sein mag, aber mir gefällt er umso besser!

 

Hase copyright Lynne Saunders

In unserem heutigen Update findet Ihr den Teil II von Sacribas Blick auf Yin und Yang. Fast möchte ich sagen, ein sehr treffendes Frühlingsthema!
Der zweite Artikel ist eine Spende von Karin, die sich mit einem alten Brauch aus den Alpen, aus schamanischer Sicht betrachtet, dem „Scheibenschlagen“ beschäftigt und uns das Ergebnis gespendet hat. Vielen lieben Dank, Karin!

Wie immer wünschen wir Euch viel Lesevergnügen und uns Eure Kommentare (die in letzer Zeit leider wieder extrem selten geworden sind …)

Bright blessings
Anufa, fürs WurzelWerk Team