Editorial

Well met, alle zusammen!

Spätsommer ist es geworden … der Holler ist abgeerntet (bis auf das was den Vögeln zugedacht ist), die Nächte werden schon sehr kühl und Babs hat uns dafür ein wunderbares Bild gespendet.

Spätsommer copyright Babs Bärlauch

In unserem heutigen Update findet Ihr eine – fast schon witzige – Mischung. Im Teil VII von „NATuQuTAN“ bringt uns Magister Botanicus diesmal die wissenschaftlichen Grundlagen von DNS, Biofotonen, Foto-Repair und Enzymstrukturen nahe.
Ich hingegen hab mir einen DrachenSabber angetan – weil mir unnötig mystifizierte Sichtweisen immer noch sauer aufstoßen: „Verschwurbeltes Denken = Spiritualität!?

Wie immer wünschen wir Euch viel Lesevergnügen und uns Eure Kommentare bzw Eure tätige Mithilfe beim Finden oder Schreiben der Artikel.

Für nächste Woche habe ich leider nur mehr einen Artikel im Speicher und da ich nicht schon wieder selber einen Artikel schreiben mag (sonst hätte ich mir gleich einen privaten Blog einrichten können *g* wenn es mir vornehmlich um Präsentation meiner Meinung ginge …) wird es dann ein Ein-Artikel-Update, falls nicht noch etwas dazu kommt!

Bright blessings
Anufa, fürs WurzelWerk Team

Hinterlasse eine Antwort