Der Moment

faceyourfears

Sprechende Wände
Berlin, November 2009

8 Antworten zu “Der Moment”

  1. XVII sagt:

    *schauder*
    ;-)

  2. Lucia sagt:

    das hab ich anderst in erinnerung …

  3. Distelfliege sagt:

    „Anders“ schreibt man ohne „t“ ;-))

  4. Lucia sagt:

    „anderst“ ist österreichisch und was schon mit absicht so … in punkto rechtschreibung bin ich nicht auf der nudelsuppe daher geschwommen, danke fürs hinweisen…

  5. WirrLicht sagt:

    ich mag banksy (issernicht. gooogeln hilft :) )

  6. Distelfliege sagt:

    Wieso sagt jedes mal wer bei Graffiti, oder sonstiger Kunst im öffentlichen Raum „Banksy“? – es gibt noch Andere. Bei Guerilla Knitting: Banksy. Bei aufgeklebten Postern: Banksy.
    Ich glaube, es ist eher „Alias“. Aber wer’s ist, weiss ich nicht. Es gibt da echt viele in der Stadt.

  7. WirrLicht sagt:

    weil man banksy gut googeln kann ;
    weil er auch schon im „art“ magazin war;
    weil er eine neuauflage von „kunst vs schmiererei“ provoziert hat;
    weil er kein debiles „tagging“ macht;

    und so weiter, und so fort.

  8. distelfliege sagt:

    Ich finde es nur etwas unhöflich dem unbekannten Graffiti-Künstler gegenüber, wenn sämtliche andere Graffiti-Kunst nicht um ihrer selbst willen, sondern lediglich als Verweis auf Banksy gut genug ist.

Hinterlasse eine Antwort